Benefiz-Komödien-Dinner

Benefiz-Komödien-Dinner 

Es ist verdammt schwer leicht zu sein


Jojo-Effekt heißt das neue, kultverdächtige „Diätical“, in dem sich drei Frauen bei ihrem Friseur Sascha über ihre Gewichtsprobleme austauschen. Hausfrau Margot, Werbeagenturchefin Claudia und Floristin Steffi treffen sich zufällig im
Friseursalon um die Ecke und kommen so ins Gespräch. Mit bekannten Schlagern wie „Aber bitte mit Sahne“, „Aufrecht geh’n“, „Beiss nicht gleich in jeden Apfel“, „Griechischer Wein“ u.v.a. lassen die vier Darsteller das Publikum an ihren Diäterfahrungen teilhaben. Nach dieser schmissigen „Diät-Revue“ weiß man, dass gute Laune und Humor wichtiger sind, als die angestrebte Traumfigur! Deshalb: Guten Appetit!

Auch in diesem Jahr hat sich der Förderverein St. Martin wieder etwas einfallen lassen um die Lachmuskeln zu strapazieren, und den Gaumen zu verwöhnen.

Wir können uns auf eine Krimikömodie freuen!
Ein Diätical von Kerstin Langner-Jorgensen mit einem leckerem kalorienreichem Dinner der Sylter Gastronomie.
Der Förderverein wünscht gute Unterhaltung und einen guten Appetit!

Veranstaltungsort: Pastorat Morsum, Bi Miiren 2, 25980 Sylt/Morsum, 21. und 22. April 2017, 19.00 Uhr.

Eintritt 74,- EUR inkl. eines Dinnermenues der Sylter Gastronomie.

Karten unter Tel. 04651-890755 (Karin Börnsen)

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 22.04.2017 19:00
Termin-Ende 22.04.2017 22:00
max. Teilnehmer 60
verfügbare Plätze 60
Einzelpreis 74.00€
Ort Pastorat
den Termin verbreiten

Kontakt

Sie erreichen unser Gemeindebüro
unter folgender Telefonnummer: 04651 890 225
oder via Mail an: buero@kirche-morsum.de


Telefonseelsorge
0800 111 0111

Öffnungszeiten St. Martin

Die Kirche St. Martin zu Morsum ist tagsüber geöffnet!

Eine Kirchenführung für Gruppen kann vereinbart werden.